Ende einer Freundschaft

Ich fühle mich so einsam und leer.

Ich habe an die Freundschaft geglaubt.

Dabei mochte ich dich so sehr.

Nun bin ich meiner Gedanken beraubt.

Du hast mich verraten und verlassen.

Mich aus deinem Leben ausgeschlossen.

Einst hast du mich Freund genannt,

da entstand das Freundschaftsband.

Es sollte für die Ewigkeit sein.

Nun bin ich allein.

Mir bleibt nur noch der Schmerz,

in meinem traurigen Herz.

 

 

 

 

 

 

 

Ende der Freundschaft
Zum downloaden rechts klicken und dann Ziel speichern unter.
Ende der Freundschaft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.9 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0